Service

TOP-Angebote

 ANKUBERO® – für die starken, gesunden Knochen

Immer mehr Menschen leiden unter dem Verlust an Knochenmineralstoffen, was zu Knochenkrankheiten, wie Osteoporose führen kann. Ein Nährstoffmangel an Vitamin D, Vitamin K2 und Calcium kann hier die Rolle spielen.

Ein Mangel an Knochenmineralstoffen fördert die geringe Knochenmineralstoffdichte, was die Knochenstruktur beeinträchtigen kann. Unser Körper ist zwar grundsätzlich in der Lage, wie Vitamin D selbst herzustellen, dennoch sind etwa 80 Prozent der Deutschen nicht ausreichend mit Vitamin D über das Sonnenlicht und die Nahrung versorgt1. Eine Unterversorgung von weiteren Knochennährstoffen, kann selbst durch eine vielseitige Ernährung im Allgemeinen nicht gedeckt werden2. Um auch in diesen Fällen umfassend versorgt zu sein, kann die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln einen sinnvollen Beitrag leisten.

Informationen rund um das Thema "Osteoporose"

PDF zum Download



Gemeinsam für starke Knochen durch gezielte 3-fach Versorgung

Mit der gezielten 3-fachen Unterstützung, wie sie in ANKUBERO® osteo plus K2 enthalten sind, lassen sich Ernährungslücken verringern. Mit der Unterstützung vom wertvollen Calcium, was für unseren Körper ein besonders wichtiger Mineralstoff ist, wird ein wesentlicher Bestandteil unserer Knochen in adäquaten Mengen zu sich genommen. Er trägt dazu bei, dass unser Knochengerüst fest, stabil und gesund bleibt.

Gut zu wissen: Calcium ist essentiell für den Knochenaufbau und die Stärkung der Knochen. Die Zusammensetzung mit Vitamin D3 plus Vitamin K2 fördert die Calcium-Aufnahme und unterstützt die Calcium-Einlagerung in die Knochen. Damit man fit und aktiv für das Leben bleibt!

ANKUBERO® osteo plus K2 - gesunde starke Knochen bewahren

Die gute Nachricht: Es gibt eine Chance, dass sich die Knochenstrukturen regenerieren, dafür sorgen körpereigene Reparaturmechanismen. Knochen sind auf eine ständige Nährstoffversorgung angewiesen, damit sie die Knochenstabilität bewahren können. Mit der Zufuhr von Knochenmineralstoffen, wie sie in ANKUBERO® osteo plus K2 enthalten sind, können Sie auf natürlichem Wege die Knochengesundheit unterstützen. Ein PLUS in ANKUBERO® osteo plus K2 ist der Inhaltsstoff  3VitaMK7®, der einen hohen Anteil an natürlichem Vitamin K2 besitzt, was zusätzlich zur Blutgefäßgesundheit beiträgt.

ANKUBERO® osteo plus K2 sollte dauerhaft 1x täglich zu einer Mahlzeit eingenommen werden, sofern der Nährstoffbedarf an Mineralstoffen und Vitaminen durch die Ernährungsanpassung nicht gedeckt werden kann.

Ankubero® osteo plus K2

  • trägt zum Erhalt gesunder Knochen bei
  • erhöht die Calcium-Einlagerung
  • natürliches Vitamin K2 trägt zur Blutgefäßgesundheit bei

CalciumD Uno osteo. Trifft den Knochen. Mit Knochenbausteinen

CalciumD Uno osteo ist ein Nahrungsergänzungsmittel und die Zusammensetzung liefert wichtige Vitamine und Mineralstoffe, darunter Calcium und Vitamin D3, zur Unterstützung normaler starker Knochen. Die Nährstoffe, wie sie in CalciumD Uno osteo enthalten sind, tragen dazu bei, den Verlust an Knochenmineralstoffen bei postmenopausalen Frauen zu verringern. Eine geringe Knochenmineraldichte ist ein Risikofaktor für durch Osteoporose bedingte Knochenbrüche. Die CalciumD Uno osteo Filmtablette mit dem hohen 500 mg Calcium und 25 µg Vitamin D3 1000 I.E. hält Sie im Alter mobil.

Goldene Regeln zur Ernährung bei Osteoporose

  1. Essen Sie möglichst vielseitig
  2. Kartoffeln und Getreideprodukte sind essentiell
  3. Öfters am Tag Obst und Gemüse
  4. Mehr Milchprodukte und weniger Fleisch
  5. Vermeiden Sie fettreiche Lebensmittel
  6. Maßvoll bei Zucker und Salz
  7. Nehmen Sie stets genügend Flüssigkeit zu sich
  8. Achten Sie auf frische und eine schonende Zubereitung

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Wenn Sie ANKUBERO osteo plus K2 zusammen mit blutgerinnungshemmenden Medikamenten einnehmen, sollten Sie vor der Supplementierung von Vitamin-K-Präparaten unbedingt mit Ihrem Arzt Rücksprache halten.

1Zufuhr Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V.
2Nationale Verzehrstudie 2008 vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
3VitaMK7® trademark is proprietary of Gnosis SpA

Unsere Empfehlungen